Dulcamara

Solanum dulcamara: Bittersüß

Beschwerden, die infolge einer Durchnässung auftreten
Beschwerden von Haut und Schleimhaut
.
In der traditionellen Kräuterheilkunde wurde Bittersüß haupt-sächlich gegen rheumatische Beschwerden und gegen Husten eingesetzt, wobei man eben schon damals wußte, dass ein Tee mit Bittersüß immer dann besonders half, wenn diese Symptome die Folge einer Durchnässung und kalter Durchfeuchtung waren. So werden wir im Kapitel der Erkältungskrankheiten Dulcamara allein aufgrund dieser Causa anwenden. Bitte achten Sie hier auf den klaren Unterschied zwischen einer Durchkühlung, einer Folge von Luftzug oder Wind oder, wie im klaren Fall der Dulcamara, der Durchnässung. Oft treffen wir hier im Vorfeld der Symptomatik das Gefühl an, auch innerlich ausgekühlt zu sein mit der Angst, gar nicht mehr warm werden zu können.
Die hier gewählte Potenz der D 6 ist angepaßt an ein aktuelles Geschehen und ist passend für Erkältungskrankheiten. Liegt die Durchnässung aber weiter zurück und sind die Symptome schon alt, wie bei vielen rheumatischen Erkrankungen, beispielsweise den durchnäßten Händen und Knien der Motorradfahrer, dann ist die C 30 die geeignete Potenz. Auch hier gilt wieder unser Causa-Gesetz: Wenn die Durchnässung die Ursache war, dann sind die dadurch entstandenen Symptome nicht von Belang, so dass Sie sich in Ihrer Auswahl bitte nicht nur auf Gelenkbeschwerden oder Erkrankungen der Atemwege beschränken. Auch Blasenent-zündungen beispielsweise können nach Durchnässung auftreten, oder Kopfschmerzen, oder auch psychische Veränderungen.

einen Kommentar schreiben

smile zwinker Big Grins Confused Cool Cry Eek Evil Frown Mad Mr. Green Neutral Razz Redface Rolleyes Sad Surprised

Wenn du das Wort nicht lesen kannst, hier klicken.
CAPTCHA Bild zum Spamschutz