Indikationen für homöopathische Mittel

 

Die klassische Homöopathie ist eine Einzelmitteltherapie und richtet sich stets nach der Gesamtheit der Symptome, die die betreffende Person hat, für die ein Mittel gesucht wird.

Darüber hinaus aber gibt es, besonders bei der Behandlung kleinerer und akuter Beschwerden die sogenannten "bewährten Indikationen". Hierunter versteht man, dass schlichtweg aus einer langen Erfahrung heraus bestimmte Mittel bei bestimmten Beschwerden immer wieder besonders gut helfen.

Für sie soll hier ein Plätzchen sein.

Und darüber hinaus auch für generell wichtige Strategien und andere Gedankenansätze bei bestimmten Beschwerden.

 

Birgit Zart, Sept 2009

 

1 Kommentar

Seite 1 von 0 ###PAGES###

#1 Bata schrieb am 03.10.2009 20:44 answer

Warzen

Nachdem wir einige Wege ausprobierten, die Warzen meiner Kinder wegzubekommen(außer Wegätzen oder ausschälen),

empfahl mir eine Bekannte Bismutum stibium.

Das ist ein hom. Mittel von weleda.

Zusätzlich gibt es eine Salbe.

Nach 2 Wochen konnte man deutlich sehen,dass sie auf dem Weg waren, abzuheilen.

Ich würde jedem empfehlen, diesen Weg zu probieren, bevor die O.P. gewählt wird

einen Kommentar schreiben

smile zwinker Big Grins Confused Cool Cry Eek Evil Frown Mad Mr. Green Neutral Razz Redface Rolleyes Sad Surprised

Wenn du das Wort nicht lesen kannst, hier klicken.
CAPTCHA Bild zum Spamschutz