Auch Männern hilft eine Hormonbalance

 

Es ist unverständlich, dass die Aufrechterhaltung einer Hormonbalance bei Frauen seit Jahrzehnten praktiziert wird, unsere Männer aber diesbezüglich scheinbar ohne Hilfe sind.

Noch unverständlicher ist, dass bei einem Kinderwunsch und einem suboptimalen Spermiogramm mit invasiver Medizintechnik an der Frau reagiert wird, anstatt zunächst einmal das Spermiogramm des Mannes zu optimieren.

Das funktioniert ausgezeichnet. Bei uns in Tremmen erarbeiten wir auch für die Herren der Schöpfung eine Strategie, und es wäre wünschenswert, wenn dies alle Therapeuten täten, die mit Kinderwunschpaaren arbeiten, ganz egal ob Ärzte oder andere!

Ein ausreichend vorhandener Progesteronspiegel ist hier nur ein einziger Aspekt von vielen.

 

Birgit Zart, Oktober 2009

 

 

 

einen Kommentar schreiben

smile zwinker Big Grins Confused Cool Cry Eek Evil Frown Mad Mr. Green Neutral Razz Redface Rolleyes Sad Surprised

Wenn du das Wort nicht lesen kannst, hier klicken.
CAPTCHA Bild zum Spamschutz